Mitchie's Weight Watchers® Brownies Rezept

17:55:00 Mitchie liebt 0 Comments

Wer mag nicht gerne Brownies? Also ich für meinen Teil liebe Brownies!
Als ich an diesem Rezept saß, hatte ich schon 5 versuche von diesen "Bohnen Bownies" hinter mir und wollte das Thema abhaken. Dann kam ich auf die Idee...
Meine Mama backt seit Jahren einen suuuper leckeren und saftigen Schokokuchen der Zucchini als Basis hat. So entstand das Rezept!



  



Bei 32 Stück 1pp/Stück


Zutaten:



  • 85g fein gemahlene Haferflocken 
  • 250g geraspelte Zucchini (Zucchini mit Schale wiegen und dann raspeln)
  • 100g Erdnussbutter
  • 1 sehr reife Banane (zermatscht)
  • 20g Kakaopulver entölt
  • 30g Zucker
  • 5ml Süßstoff
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Kaffee (Granulat)
  • 3 Scheiben Eszet Schokolade (mit einem Messer grob hacken)
  • 1 Ei

Zubereitung:

Ofen vorheizen 180° Ober-Unterhitze
Eine Form mit Backpapier auslegen und bereithalten 

Das Ei in eine Schüssel geben und kurz mit einem Handmixer (in meinem Fall KitchenAid) schaumig schlagen.
Dann langsam den Zucker einreisen lassen, dabei weiter schlagen.
Erdnussbutter hinzugeben und weiter mixen bis es eine geschmeidige Masse gibt.
Die zermatschte Banane mit zur Ei-Erdnussbutter Masse geben und weiter mixen. In die Masse jetzt die geraspelte Zucchini geben.
Kakao, Schokolade, Süßstoff und Vanille mit zufügen und erneut mixen.

Zum Schluss die Haferflocken und das Backpulver mit rein.

Den Teig in die Form geben und glatt streichen und ein wenig klopfen damit sich keine Luftblasen im Teig bilden.

Für 20-27 Minuten backen und abkühlen lassen.

Guten Appetit! 

0 Kommentare: