Hummus Rezept von Mitchie's Ehemann :)

17:34:00 Mitchie liebt 0 Comments

Hummus... Hummus ist ein Gericht was in unserem Haushalt nicht fehlen darf.
Mein Mann ist Deutsch-Türke und somit fließen diese Einflüsse auch in unsere Ehe.
Dieses Rezept ist so einfach und schnell gemacht und ist ein toller Tv Snack oder eben auch ein leichtes Abendessen. Zu dem Hummus passen sehr gut Gurkensticks, Paprikasticks oder auch Brot. Es ist dein Hummus, also iss dazu was DU gerne möchtest.


Die gesamte Portion hat 24pp, es ist aber auch ganz sattmacherfreundlich wenn man das Tahin und das Öl vom Wochenextra abzieht.

Zutaten:

  • 800g Dose (480g Abtropfgewicht) Kichererbsen
  • Sud von den Kichererbsen
  • 3-6 TL Tahin (Sesam Paste)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1-2 Knoblauchzehen (gerieben oder gepresst)
  • 2 TL Paprikapulver Edelsüss
  • 1 TL Chili Flocken (grob gemahlene Chili Schoten)
  • 1 EL Oliven Öl
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

Die Kichererbsen in ein Sieb geben und den Sud auffangen (nicht wegschütten).

Danach die Kichererbsen, die Tahinpaste, den Zitronensaft und etwas von dem Sud in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab mixen. (Ich mache das in meiner mini Küchenmaschine)

Immer wieder etwas von dem Sud dazu geben und Mixen, so lange bis die Konsistenz an Kartoffelpüree erinnert (fertigpackung).

Die Gewürze und das Olivenöl dazu geben und nochmals mixen!

Guten Appetit!

0 Kommentare: