Mitchie's Kürbisschnitten mit Frischkäsehaube

23:34:00 Mitchie liebt 0 Comments

Der Herbst ist da! Also hau dich aufs Sofa mit einem Stück Kuchen und einer Tasse Tee und mach es dir gemütlich!


Bei 12 (große) 4pp/ Stück

Zutaten:

Für den "Kuchen Part":

  • 190g Weizen Mehl
  • 50g Mandelmehl (in meinem Fall selbst gemacht)
  • 1 EL Zimt (6g)
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kaiser Natron (wenn du keinen hast, dann bitte + 1TL Backpulver)
  • 450g Kürbis Püree (selbst gemacht)
  • 110g Apfelmus (selbst gemacht)
  • 4 Eier
  • 1 EL Öl
  • 3 EL Braunen Zucker (30g)
  • 5g Stevia
  • 2 TL Vanille Extrakt oder 1 Röhrchen Vanille Aroma

Für die Creme/Frosting/Haube:

  • 200g light Frischkäse (0,2% Linessa oder ein anderer)
  • 50g Naturjoghurt (1,5%)
  • Stevia oder Süßstoff nach Geschmack
  • 2 TL Vanille Extrakt oder einige Tropfen Vanille Aroma 
  • Etwas Milch (manchmal reichen auch schon ein paar Tropfen zum ausdünnen)

Zubereitung:

Eine Auflaufform leicht mit Öl bestreichen.
Ofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen.

Die ersten 6 Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen und kurz beiseite legen.

In einer anderen Schüssel die Eier, Apfelmus und Öl schlagen (wie Omelette), dann das Vanille Aroma/Extrakt zugeben. Braunen Zucker und Stevia dazugeben und kurz mitführen damit sich der Zucker auflöst. Zum Schluss kommt das Kürbispüree zu der Eimasse.

Mehlgemisch zu der Eimasse geben und kurz mit dem Handmixer rühren bis der Teig zusammenkommt, bitte nicht viel länger.

Teig in die Auflaufform füllen und etwas glatt streichen und klopfen damit sich keine Luftblasen bilden.

Für ca 20-25 min im vorgeheizten Ofen backen und komplett abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit machen wir das Frosting.

Alle Zutaten bis auf die Milch miteinander verrühren und nach Geschmack süßen. Falls das Frosting zu fest sein sollte, etwas mit Milch ausdünnen und erstmal im Kühlschrank "Ruhen lassen" bis der Kuchen komplett abgekühlt ist.

Zum Schluss Frosting auf den Kuchen verteilen und wenn man mag mit Zimt bestäuben.

Das Frosting härtet noch mehr aus wenn man den Kuchen für ca 2h bei Raumtemperatur stehen lässt.

Guten Appetit!

0 Kommentare: